Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unsere nächsten Termine

 

26.04.    ZOSpV-Schiessen

27.04.    ZOSpV-Schiessen

28.04.    Göttischiessen

29.04.    Ferienplausch                          Pfäffikon

zu den Terminen 2019

Termine von den Junioren

Jugendkurs 10m

jeden Montag    1800-1930

ausser in den Schulferien

alle Termine

 

Unsere Sponsoren 

 

Link zur Gemeindeseite von Fehraltorf

 

 

Hier könnte auch Ihr Logo stehen. 

Interessiert? Dann melden Sie sich bitte bei:

sps-fehraltorf-uu(at)bluewin.ch

Final der Veteranenmeisterschaften 12.03.2017 (Schwadernau)

Auch dieses Jahr konnte sich Andi für den Final von der Veteranenmeisters-chaft qualifizieren. Mit den Passen 90 / 92 / 93  und 92 hatte er sich als Dritter für den Final der besten Acht qualifizieren. Trotz dem höchsten Finalresultat von 97.8 Punkten konnte er den Vorsprung von fünf Ringen nicht mehr einholen und holte sich die Bronce-Medaille.

Zur zweiten Bronce-Medaille im 2017 herzliche Gratulation!

zur Rangliste

Schweizermeisterschaften Auflage, 03.03.2017 (Bern)

Martin und Röbi nahmen an der ersten Schweizermeisterschaften der Auflageschützen teil. Das Training hat sich ausgezeichnet. Röbi konnte sich bei den Seniorveteranen verdienterweise die Gold-Medaille umhängen lassen. Mit den Passen 103.6 / 101.5 und 102.2 distanzierte er den Zweitplatzierten um 1.9 Punkte.

Röbi Herzliche Gratulation!

Martin startete bei den Veteranen und zeigte eine stabile Leistung und rangierte sich mit 299.9 Punkten auf dem guten 17. Rang ein.

zur Rangliste Veteranen / Seniorveteranen

KMM 10m GMkn-Final, 24.02.2017  (Volketswil)

Unsere Juniorinnen Chantal, Olivia und Deborah zeigten am Freitagabend eine super Gruppenleistung und holten sich so überraschend die Bronce-Medaille.

Zuerst musste Chantal auf den Bock und legte mit 100.3 und 98.9 einen sehr guten Start hin. Olivia zeigte als zweite Schützin, dass sie mithalten kann und erzielte 97.0 und 98.7 Ringe. Deborah bezwang ihre grosse Nervosität und legte einen Schlussspurt hin und schoss die Gruppe vom 4. Zwischenrang auf den Dritten vor. Sie steuerte in 12 Minuten 100.3 und 100.1 Zähler bei.

Herzliche Gratulation euch dreien.

zur Rangliste  Zum Bericht der Einzelresultate